Licht im Garten

Ambiete schaffen

Schaffen Sie sich ein Lichtparadies. Eine Gartenbeleuchtung setzt den Garten am Abend stimmungsvoll in Szene und eröffnet völlig neue Perspektiven, so dass Sie den Garten zwölf Monate im Jahr erleben und genießen können.

Rein funktionales Licht dient der Sicherheit und leuchtet als Wegbeleuchtung Gartenwege, Terassen oder dunkle Ecken aus. Mit einer größeren Lampe kann man einen Baum oder eine Statue illuminieren und eine Außenleuchte mit Erdspieß setzt im Rasen oder im Beet einzelne Lichtpunkte. Für Gartenteiche gibt es Unterwasserstrahler. Wiederum mit sanftem Licht neben Sitzplätzen kann man für eine gemütliche Atmosphäre sorgen. Die Lampen werden am besten so platziert, dass man von ihnen tagsüber nichts sieht und sie erst zur abendlichen Show zum Leben erwachen.